Rechtzeitig auf die Toilette zu gehen, gibt Struktur und verhindert Pinkelpannen

Sie kennen es sicher. Ihr Kind ist beschäftigt mit dem Spielen und muss plötzlich pinkeln. Und auch sofort, denn eigentlich wurde der Urin schon zu lange aufgehalten. Oder Sie sind gerade zusammen einkaufen... Oft geht es gerade noch gut, aber manchmal auch nicht und es wird (teilweise) in die Hose gemacht.

Neben der Tatsache, dass nasse Hosen für Ihr Kind sehr unangenehm sind, ist das lange Aufhalten des Urinierens nicht gut für die Blase. Diese wird angespannt und kann daher weniger Urin speichern. In der Nacht, wenn das Kind schläft, kann sich die Blase endlich entspannen und es wird relativ schnell viel Urin produziert. Genau in dem Moment, in dem Ihr Kind tief entspannt ist. Wir sehen dann auch eine deutliche Verbindung zwischen einer angespannten Blase tagsüber und Bettnässen.

In dieser Situation ist die beste Lösung, Ihr Kind zu festen Zeiten urinieren zu lassen, auch nach der Uhr pinkeln genannt. Zum Beispiel geht Ihr Kind alle 90 Minuten auf die Toilette, um zu pinkeln. Ein sehr effektives Hilfsmittel dabei ist eine Alarm-Uhr. 

Diese Uhren verfügen über die Möglichkeit, viele separate Alarm-Momente pro Tag zu programmieren. Abhängig vom Modell an bis zu 12 Zeitpunkten pro Tag. Der Alarm ist ein sehr diskreter Vibrationsalarm und bei manchen Modellen können Sie sich auch für einen Alarmton entscheiden. 

Wir bieten spezielle Alarm-Uhren für Kinder und für Erwachsene an. 

Medikamenten-Uhren

Diese Vibrations-Uhren oder Alarm-Uhren werden auch Medikamenten-Uhren genannt, weil sie sehr gut verwendet werden können, um den ganzen Tag über rechtzeitig Medikamente einzunehmen!

Das Pinkeln nach der Uhr ist wissenschaftlich getestet

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Verwendung von Alarm-Uhren einen positiven Einfluss auf die Pinkel-Routine von Kindern hat. Dadurch werden die Sauberkeits-Probleme schneller gelöst. 

Die Pinkel-Routine ist für manche Kinder schwierig zu lernen. Das Verhalten muss nämlich angepasst werden. Eine Alarm-Uhr hilft dabei, dieses Verhalten zu ändern, so dass häufig auf Toilette gegangen wird.

Sind Sie an der wissenschaftlichen Forschung interessiert? Hier finden Sie die Veröffentlichung in The Journal of Urology und mehr Details über die Studie finden Sie hier.