Dauer Bettnäss-Alarm Training

Indem er den Urifoon Bettnäss-Alarm jeden Tag benutzt, wird der Nutzer bereits nach ein paar Wochen von selbst rechtzeitig wach. Und schon ganz schnell ist es nicht mehr nötig, das Bett frisch zu überziehen, da es nicht vom Bettnässen nass geworden ist.

Bettnäss-Alarm Training dauert oft weniger als 3 Monate
Durchschnittlich nimmt ein Bettnäss-Alarm Training gegen Bettnässen 2 bis 3 Monate in Anspruch. Das endgültige Resultat und die Zeit, die nötig ist, um jede Nacht vollständig trocken zu verbringen, hängt von einer Anzahl von kritischen Faktoren ab.

Denken Sie dabei an:
  • Es ist wichtig, dass Ihr Kind selbst motiviert ist, das Bettnässen loszuwerden. 
  • Es ist essenziell, dass Ihr Kind direkt auf das erste Signal des Bettnäss-Alarms reagiert, indem es aufsteht und bewusst auf der Toilette pinkelt. Also nicht im "schlaftrunkenen" Zustand.
  • Schläft Ihr Kind trotz des Alarms weiter, dann muss ein Elternteil oder Begleiter das Kind direkt aufwecken. Deshalb ist es gut, dass Sie - sicherlich in den ersten Tagen - nahe bei Ihrem Kind schlafen, um zu schauen, ob alles gut klappt.
  • Das Training muss ohne Unterbrechung fortgesetzt werden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Sollte nach 2 Wochen noch kein sichtbarer Fortschritt erzielt worden sein, bitten wir Sie Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir werden dann zusammen mit Ihnen den Verlauf des Trainings auswerten, um Ihnen danach Tipps zu geben, wie Sie zum gewünschten Ergebnis kommen werden.

 

Lesen Sie auch:

Das Bettnäss-Alarm Paket gegen Bettnässen

Das Bettnäss-Alarm Training

Unsere Bettnäss-Alarme

Bettnäss-Alarm leihen

Der Erfolg von Urifoon

Wann (noch) kein Urifoon

Scorekarte